Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (700) 34778539 info@firstlex.de Login

„Fanpages“ dürfen bei Datenschutzverstößen seitens Facebook verboten werden

Datenschutzbehörden und andere zuständige Organisationen dürfen direkt gegen die Betreiber einer "Fanpage" auf Facebook vorgehen, sofern Facebook selbst nicht die Informations- und Einwilligungspflichten über die Datenverwendung seiner User einhält. Zwar verstoße in erster Linie nicht der Fanpage-Betreiber, sondern natürlich Facebook…

Mehr Lesen

Hamburgs Datenschutzbeauftragter geht gegen Sprachaufnahmen durch Google-Assistant vor

Der Datenschutzbeauftragte Hamburgs, Johannes Caspar, hat über seine Behörde (HmbBfDI) ein Verwaltungsrechtsverfahren gegen Google eröffnet. Dabei soll Google untersagt werden, weiterhin Gesprächsmitschnitte über den Google-Assistant aufzunehmen und auszuwerten. Das Unternehmen hatte derartige Aufnahmen in der Vergangenheit regelmäßig durchgeführt, um die…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen