Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (700) 34778539 info@firstlex.de Login
Kanzlei 1
Kanzlei 1

Wenn Sie dabei Hilfe brauchen, sind wir für Sie da.

Kanzlei 3

…aber eigentlich verhindern wir Streit –
durch Beratung und sehr gute Verträge

Kanzlei 4

Manche Menschen streiten gern…

Herzlich willkommen

Kanzlei 5

 

Mein Name ist Kai Stumper.
Ich bin Gründer und Leiter der Kanzlei Dr. Stumper.
Meine Kanzlei ist Gründungsmitglied im Netzwerk firstlex. Das ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Anwälten und Steuerberatern.

Die besondere Kompetenz meiner Kanzlei liegt in der Erstellung und Verhandlung von Verträgen. Dabei geht es insbesondere um Kollektivverträge, also Betriebsvereinbarungen und Tarifverträge.

Obwohl (oder vielleicht auch gerade weil) es den beteiligten Parteien solcher Verträge – wie z.B. Betriebsräten – von Gesetzes wegen möglich ist,  sie selbst zu formulieren bzw. zu verhandeln, geht hier einiges schief.

Aus rechtlicher Sicht ist das nicht verwunderlich. Denn woher sollen Sie als „normaler“ Mensch, der ja bereits einen eigenen Beruf erlernt hat, das Know-How haben, um die vielen juristischen Tricks und Kniffe zu kennen, die mit Themen wie z.B. Sozialplänen, Datenschutz, Arbeitszeitmodellen oder leistungsorientierter Vergütung verbunden sind ?

Natürlich kennen Sie diese Tricks und Kniffe nicht – woher auch ? Lassen Sie daher bei komplexen Themen besser die Finger davon, Ihr Projekt in „Marke Eigenbau“ allein anzugehen.
Viele (selbst kleine) Schnitzer, die am Anfang aus Unkenntnis und mit guter Absicht eingebaut werden, addieren sich am Ende zu einem Monster, dessen Mängel durch nachträgliche Reparaturen nicht mehr in den Griff zu bekommen sind.
Da ist es besser, gleich jemanden an Bord zu holen, der weiß, was er tut. Diesen Bedarf hat z.B. das BetrVG nicht nur erkannt, sondern unterstützt ihn auch. Denn ganz bewußt ermöglicht es die Herbeiziehung von Sachverständigen gem. § 80 III.

Wenn Sie wissen wollen, warum meine Kollegen und ich bei firstlex als Sachverständige (aber auch als Beisitzer oder Vorsitzender in Einigungsstellen) die richtigen Partner sind, sehen Sie sich doch einfach auf dieser Website um.
Sie werden dabei neben hervorragenden Bewertungen unserer Mandanten verschiedenste Nachweise langer Erfahrung und dadurch gereifter Kompetenz finden – so z.B. durch Fachbücher, Aufsätze, Seminare und  hilfreiche Tipps für Sie und Ihr Projekt.

Bevor Sie Ihr Projekt beginnen, kommen Sie daher bitte unverbindlich auf uns zu – denn wir helfen Ihnen schon weit vor dem „offiziellen“ Beginn, z.B. mit Tipps für den richtigen Weg zur Form Ihres Projekts und mit paßgenauen Beschlussvorlagen.

Vielen Dank für Ihr Interesse und auf eine gute Zusammenarbeit,

Herzlichst,
Ihr Kai Stumper


Kurz-Vita

Ich habe nach dem Abi ein Volontariat bei einer Tageszeitung absolviert, wurde dann dort vorzeitig als  Tageszeitungsredakteur übernommen und habe den Beruf in der Lokalredaktion ein paar Jahre ausgeübt. Danach habe ich Rechtswissenschaften in Kiel und Hamburg studiert.

Dann in der Wartezeit auf das Referendariat Promotion zu einem datenschutzrechtlichen Thema in Darmstadt („Informationelle Selbstbestimmung und DNA-Analysen“ – mit Auszeichnung).

Seit 1990 Seminarreferent für Unternehmen und Bildungsträger und seit 1997 Rechtsanwalt und Kanzlei-Inhaber.

Ich bin vor allem auf das Betriebsverfassungsrecht und das IT- und Datenschutzrecht spezialisiert.

Ich habe besondere Erfahrungen in der Analyse, Erstellung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen und der Gestaltung von (auch internationalen) Datenschutzregelungen und bin betrieblicher Datenschutzbeauftragter.
Zudem bin ich regelmäßig Beisitzer in Einigungsstellen.

Ich bin Autor zahlreicher Fachbücher zu den Themen Betriebsänderung, Datenschutz, Betriebsvereinbarungen, Strategien in Verhandlungen sowie Sachverständige gem. BetrVG.

Teilweise arbeite ich in meinen Projekten mit Spezialisten verschiedener Kanzleien zusammen. Neben den Kollegen, die sich im Netzwerk firstlex zusammengefunden haben, gibt es weitere Partner, die u.a. für Themen wie Arbeitsrecht, Strafrecht, Steuerrecht etc. zuständig sind.

Kompetenzen

Kollektives Arbeitsrecht (Betriebsvereinbarungen)

  • Beratung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen
  • Check Ihrer vorhandenen BV
  • Formulierung und Prüfung von BV-Entwürfen
    Kanzlei 6

    Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der BetrVG-Beratung.

     

Verhandlungsführung und Strategieberatung

  • mehr als 25 Jahre intensive Erfahrung bei Mitbestimmungs-Projekten, u.a. bei zahlreichen DAX-Konzernen
  • beste Kenntnisse der Abläufe und Vorgehensweisen in Gremien
  • Beisitzer in zahlreichen Einigungsstellen
  • Autor des Fachbuches „Betriebsvereinbarung simplified.

Datenschutzrecht

  • Kanzlei 7

    Seit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Datenschutz-Beratung

    betrieblicher Datenschutzbeauftragter

  • Gestaltung und Verhandlung zahlreicher EDV-Betriebsvereinbarungen
  • Richtlinien zum Einsatz von Mail, Internet, Telefonsystemen etc.
  • Datenschutzaudits
  • Promotion im Datenschutzrecht
  • Autor des Fachbuches „Datenschutz simplified“
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (intern/extern):
  • gelernter Tageszeitungsredakteur mit langjähriger Berufserfahrung
  • Einsatz von Kommunikationstools im Unternehmen, insbes. in Phasen der Reorganisation
  • Coaching von Gremienvorsitzenden, Aufsichtsratsmitgliedern und Führungskräften in freier Rede, Vortragskonzeption etc.

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • gelernter Tageszeitungsredakteur mit langjähriger Berufserfahrung
  • Beratung bei der Erstellung von Newslettern und Formulierung einzelner Beiträge
  • Einsatz allgemeiner Kommunikationskonzepte für spezielle Projekte (z.B. Reorganisation)
  • Coaching von Gremienvorsitzenden, Aufsichtsratsmitgliedern und Führungskräften in freier Rede, Vortragskonzeption etc.

Ihr Team speziell für das Arbeitsrecht

Dr. Stumper arbeitet  mit verschiedenen Kollegen aus dem Netzwerk firstlex eng zusammen.

Im Bereich Kollektivrecht ist das insbesondere die Kollegin, Fachanwältin Patricia Ott, Hamburg. Sie ist ebenfalls sehr versiert in der Beratung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen, insbesondere zu Themen der Betriebsänderung und des Datenschutzrechts.


…noch mehr, vielleicht auch mal was Privates ?

Ja, ich bin neugierig.


English version

Dr. Kai Stumper is a specialist in contract law, IT law, and data protection and is an expert in hearing and negotiation guidance.

He is also sought after as a seminar speaker on all subjects in his consultation spectrum and has given more than 300 seminars to numerous educational institutions and companies, namely German Railways, Allianz Insurance, Siemens and Daimler.

As a qualified journalist and newspaper editor, Dr. Stumper has published more than 50 articles and three manuals on various subjects. After holding editorial positions with different newspapers, he moved on to study jurisprudence in Kiel and Hamburg and did part of his legal training course in The Kingdom of Saudi Arabia at Hassan Al Mullah Law Firm, Riyadh.

Dr. Stumper also holds a doctorate (with distinction) in data security and new technologies that was conferred on him by Darmstadt University.

In the nineties, Dr. Stumper co-founded one of the most modern and innovative German law firms and has made it one of the best known and most successful offices in Germany today.

In 2008 he started a new law firm, incorporating it into the law-firm-network „firstlex“. Together with a team of other specialists, he is set on developing his vision:  high-level consultation to exclude trials and other risks with foresight.

Dr. Kai Stumper is a member of the Hamburg Solicitors Association (HAV).

An den Anfang scrollen