skip to Main Content
+49 (700) 34778539 info@firstlex.de Login
[layerslider id="6"]

Zwei Haie

Der Schutz einer Wortmarke umfasst nicht automatisch auch ihre Übersetzungen in andere EU-Sprachen. Das hat jetzt das Europäische Gericht für Energiegetränke entschieden (Az.: T-33/03).
Es billigte den Schutz für die Marke "Hai", obwohl insbesondere in Österreich bereits Getränke der Marke "Shark" in den Supermarktregalen stehen, was auf Englisch ebenfalls Hai bedeutet. In Supermärkten werde nicht groß übersetzt, sondern vor allem nach Sicht gekauft, meinten die Luxemburger Richter. Bildlich und auch klanglich sei der Unterschied beider Marken zudem derart groß, dass dies die Ähnlichkeit in der Bedeutung wettmach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top