Überspringen zu Hauptinhalt
040 88099981 info@firstlex.de Login

Betriebsrentenanpassung

  • 2. Dezember 2011
Nach § 16 Abs. 1 BetrAVG ist der Arbeitgeber verpflichtet alle drei Jahre eine Anpassung der laufenden Leistungen der betrieblichen Altersversorgung zu prüfen und hierüber nach billigem Ermessen zu entscheiden; dabei sind insbesondere die B
Weiterlesen

Benachteiligung wegen Schwangerschaft

  • 1. Januar 1970
  Wird unter Verstoß gegen das Mutterschutzgesetz einer schwangeren Arbeitnehmerin eine Kündigung erklärt stellt dies eine Benachteiligung wegen des Geschlechts dar und kann einen Anspruch auf Entschädigung auslösen. Die Kl&
Weiterlesen
An den Anfang scrollen