skip to Main Content
+49 (700) 34778539 info@firstlex.de
[layerslider id="6"]

Slowaken in die Bundesliga!

Das Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Slowakei steht der Anwendung einer von einem Sportverband aufgestellten Regel entgegen, nach der slowakische Spieler nur beschränkt an Meisterschafts- und Pokalspielen der Bundes- und Regionalligen teilnehmen können. Diese aktuelle Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs hat zur Folge, dass Slowaken künftig in Profiligen ohne Einschränkungen einsetzbar sind (Az C-438/00).

Schreibe einen Kommentar

Back To Top