skip to Main Content
+49 (700) 34778539 info@firstlex.de Login
[layerslider id="6"]

Regeln des Partnerschaftlichen Verhandelns

Viele Gespräche gleichen einem Ping-Pong Spiel. Die Beteiligten beginnen jede ihrer Stellungnahme mit "ja aber..". Ein "Ja aber.." zieht eine Sachfrage auf die Beziehungsebene. Es geht plötzlich nicht mehr darum, was richtig oder falsch ist, sondern darum, wer Recht hat. Dies führt dazu, dass die Sach- und die Personenebene, die grundsätzlich zu trennen sind (s.o.), vermischt werden, was einen Verhandlungserfolg gefährdet.
 

Schreibe einen Kommentar

Back To Top