skip to Main Content
+49 (700) 34778539 info@firstlex.de
[layerslider id="6"]

Module

Das sollte Ihr Standard sein…

Für Unternehmen bieten wir im Rahmen unseres "Implementing-Law"-Programms zusätzlich Check-Up-Module an.

Diese Module helfen Ihrem Unternehmen, in bestimmten Standardbereichen rechtliche Risikominimierung zu erzielen.

 

 check a

Ihre Einkaufs- oder Verkaufs-AGB – Analyse und Anpassung auf den neuesten Stand. Spezial: auch im Hinblick auf internationale Geschäftsbeziehungen.

 check b

Betriebsvereinbarungen mit Ihren Betriebsräten – Analyse und Verhandlung, Ausmerzen von Schwachstellen.

 check c

Datenschutz – ungeliebt und teuer, gerade deshalb aber riskant, wenn der gute Ruf durch rechtliche "Altlasten" gefährdet wird. Wir analysieren und schlagen kostengünstige Modelle vor, mit denen Sie sogar noch aktiv werben können.

 check d

E-Commerce: die meisten Websites sind rechtswidrig, weil gesetzlich vorgegebene Mindestanforderungen nicht umgesetzt werden. Wollen Sie warten, bis Sie abgemahnt werden oder bis Ihnen die Aufsichtsbehörden auf die Füße treten? Wir bilden Schutzkonzepte, die rechtssicher sind. 

 check e

High-Potential-Firewalling: Sind Ihre besten Leute gegen Abwerbemaßnahmen ausreichend gesichert? Hier heißt es nicht, die Telefonleitung aus der Wand ziehen, sondern rechtliche Schutzmechanismen für den Tag X zu implementieren. Wir helfen Ihnen dabei. Weitere Informationen

 

 check f Marken, Firma, Domains: haben Sie alles sauber geordnet? Sind Sie vor Abmahnungen und Angriffen geschützt, die Ihnen Ihre Bezeichnungen rauben? Wir prüfen, ob alles wasserfest ist und füllen Lücken fachgerecht und rechtssicher.

 

Für diese Module berechnen wir Stundenhonorare, die vom projektbezogenen Aufwand und von der Art und Größe Ihres Unternehmens abhängig sind. Fragen Sie uns per Mail oder Phone (siehe Linkleiste unter "Kontakt"). Wir machen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Back To Top