skip to Main Content
+49 (700) 34778539 info@firstlex.de
[layerslider id="6"]

Hariolf Abele

Name Funktion Unternehmen Standort Branche
Hariolf Abele

BR-Vorsitzender

(Mai 2004)

  Baden-
Württemberg
Meßtechnik
Hariolf Abele
Hariolf Abele

„Bei uns im Betrieb sollten rund 300 Mitarbeiter ausgegliedert und mit einer neuen Gesellschaft verschmolzen werden.

Mit Dr. Stumper sprachen wir vor jeder Verhandlungsrunde mit dem AG unsere Vorgehensweise ab.

Wir übten mit ihm zusammen im „Planspiel“, was auf uns zukommen konnte und wie wir uns am besten in der jeweiligen Situation verhalten sollten.

Dieses vorausschauende und methodische Vorgehen war für uns eine große Hilfe.

Der Einsatz moderner Kommunikationsmittel war selbstverständlich.

 

Kai Stumper stellte unsere Entwürfe per Beamer mit den Vorstellungen der AG-Seite in einer Synopse gegenüber und wir entwickelten gemeinsam mit der Firmenseite den Konsens: unsere gemeinsame Betriebsvereinbarung.

Nach dem Ende jeder Verhandlung übten wir mit Kais Anregungen ausgiebig „Manöverkritik“. So konnten wir unsere Vorgehensweise von Verhandlung zu Verhandlung zunehmend verbessern.

Außerhalb der „vor-Ort-Termine“ schickten wir unsere Entwürfe per Email an Kai Stumper. Dieser korrigierte und ergänzte alles umfassend und schnell.

Die rechtlichen Aspekte in den Betriebsvereinbarungsentwürfen wurden ausgiebig kommentiert, so dass wir als Betriebsräte dieses Fachchinesisch auch verstanden und selbstbewusst gegenüber der Firmenseite auftreten konnten.

 

Als Ergebnis haben wir einen sehr detaillierten Interessensausgleich ausgehandelt, der von den Mitarbeitern positiv angenommen wurde und auch von der AG-Seite als zufriedenstellende Lösung akzeptiert wurde.

Als Betriebsräte haben wir neben den vielen anstrengenden und zum Teil hitzigen Auseinandersetzungen sehr viel dazu gelernt. Diesen Nutzen können wir in unseren betriebsrätlichen Alltag einfließen lassen.

Für weitere Verhandlungen würden wir jederzeit wieder auf die Berater von firstlex zurückgreifen und empfehlen diese gerne weiter.“

 

Die jeweiligen Funktionen der im jeweiligen Bild dargestellten Kollegen beziehen sich auf den Zeitpunkt, für den sie über die Zusammenarbeit berichten oder der Zeitpunkt ist durch einen Vermerk in der jeweiligen Rubrik "Funktion" angegeben.

 

Daten erscheinen auf diesen Seiten nur, soweit der jeweilige Betriebsrat bzw. die jeweilige Person in die Veröffentlichung eingewilligt hat. Die entsprechenden Einwilligungen liegen uns schriftlich vor.

Schreibe einen Kommentar

Back To Top