Überspringen zu Hauptinhalt
040 88099981 info@firstlex.de Login

corona: Betriebsratssitzung per Videokonferenz ?

In Zeiten von "corona" liegt es nahe, eine BR-Sitzung per Videokonferenz durchzuführen. Aber ist das auch erlaubt ?Ja, klar - allerdings hat die Sache einen kleinen Haken: man kann sich immer treffen und plaudern und kann das auch per online-Technik…

Weiterlesen

Rechtsberatung in Zeiten von “Corona”

Keine Angst vor Ansteckung in Ihrem Projekt - die Lösung ist online-Beratung Vielleicht gibt es im Moment wichtigere Dinge, aber viele Betriebe müssen ihre Arbeit aufrecht erhalten. Das geht manchmal schon deshalb nicht, weil Streitigkeiten über mitbestimmte Themen den Fortgang…

Weiterlesen

Wenn der Arbeitgeber einlenkt…

Mehr als ein halbes Jahr Verhandlungen über Datenflüsse einer Rahmen-BV. AG legt vor: Auftragsverträge, joint controller agreement (jca). Die Auftragsverträge sind inhaltlich mangelhaft, in einen veralteten und einen neuen (nach DSGVO) zergliedert mit völlig verrückten Bezugnahmen, outen sich selbst als…

Weiterlesen

Suggestivfrage ?

Große Empörung.  Wir haben einem Arbeitgeber einen Fragenkatalog vorgelegt. Der Personalchef echauffiert sich mächtig, weil es sich um "Suggestivfragen" handele. Wir bitten um ein Beispiel, welche der Fragen eine Suggestivfrage sei. Er verweist auf folgende Frage: "In welcher Weise, aufgrund welcher…

Weiterlesen

Berufsverständnis eines Rechtsberaters

Habe gerade ein interessantes Pausengespräch mit einem AG-Anwalt geführt. Er meint, seine Aufgabe bestehe darin, sicherzustellen, dass die Betriebsparteien zufrieden seien. Schön. Meine auch. Aber wie ? Er meinte, es genüge, wenn man die Probleme löse, die die Parteien jetzt…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen