skip to Main Content
+49 (700) 34778539 info@firstlex.de Login
[layerslider id="6"]

Buchführung und Bilanzierung in der GmbH

Auch die Geschäftsführer einer GmbH haben eine umfassende Sorgfaltspflicht gegenüber der Gesellschaft. Als Sonderregelung des § 276 BGB regelt § 43 GmbHG als Generalklausel, daß jeglicher Verstoß gegen die „Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes“ eine Haftung in Form eines Schadensersatzanspruches der Gesellschaft nach sich zieht.

Bei mehreren Geschäftsführern haften diese als Gesamtschuldner.

Praxistip:
Wer die Haftung begrenzten will, sollte eine dokumentierte und durch Gesellschafterversammlung bestätigte Kompetenzverteilung zwischen den GF vorweisen können. Fällt das Ereignis in einen anderen GF-Bereich, so führt dies dann dazu, daß sich die (Innen-)Haftung auf den entsprechenden GF beschränkt.

Ein häufiges Beispiel für Probleme bei Buchführung und Bilanz ist die Auslagerung dieser Funktionen (Outsourcing). Gem. §§ 41,42, GmbHG ist es die Pflicht des GF, Buchführung und Bilanz „sauber zu halten“. Davon kann er auch nicht entbunden werden. Wenn also diese Aufgabe an Dritte delegiert wird, so kann im Falle von Schwierigkeiten der GF der Gesellschaft gegenüber nicht auf diese Dritten verweisen, sondern muß für deren Tätigkeit im Rahmen des Organisationsverschuldens einstehen, sofern er sich nicht vollständig entlasten kann. Zu dieser Entlastung ist es sinnvoll, ein perfektes und dokumentiertes System des Workflow und de Kontrolle zu installieren.

Hinweis:
Bei AG gelten gleiche Prinzipien, allerdings ist dort noch mehr Vorsicht geboten, da die Gesamtgeschäftsführungsbefugnis der Vorstände dazu führt, daß sie selbst im Ressortleiterprinzip noch dafür verantwortlich sind, daß fremde Ressorts von ihnen mitüberwacht werden.

Beispiel:
Gerät das Unternehmen in Schwierigkeiten, so daß die Gefahr droht, daß Zahlungen an Sozialversicherungsträger nicht ausgeführt werden, so muß jeder Vorstand kontrollieren, daß diese Funktion aufrechterhalten bleibt.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top