skip to Main Content
+49 (700) 34778539 info@firstlex.de Login
[layerslider id="6"]

Arbeitsvertrag

•    Ist-Soll-Analyse; Aufstellung eines Anforderungsprofiles
•    Interne Stellenausschreibung, auch als Teilzeitarbeitsplatz, wenn sich der Arbeitsplatz dafür      eignet.
•    Externe Stellenaussschreibung; Beachtung von § 611a und b BGB (geschlechtsneutrale Stellenausschreibung)
•    Bewerbervorauswahl
•    Einstellungsgespräche führen (Fragerecht des Arbeitgebers beachten)
•    Einstellung vornehmen; Vertragsinhalte nach dem Nachweisgesetz schriftlich fixieren. Festlegen, wie weit das arbeitsvertragliche Weisungsrecht gehen soll. Beachten, ob eine Befristung stattfinden soll.
•    Einweisung des MA nach § 81 BetrVG (wichtig wegen der Haftung des Arbeitnehmers)
•    Rechte und Pflichten des Arbeitnehmers beachten; Urlaubsansprüche, Sondergesetze (MuSchG; BErzGG etc.)
•    Personalverwaltung durchführen; Im Bereich der Versetzungen ist der Umfang des Weisungsrechtes zu beachten
•    Bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses das Kündigungsschutzgesetz und das Bürgerliche Gesetzbuch beachten.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top