Dr. Stumper hat nach einer Tätigkeit als ausgebildeter Tageszeitungsredakteur in Kiel und Hamburg Rechtswissenschaften studiert.
Promotion in Darmstadt („Informationelle Selbstbestimmung und DNA-Analysen“ – mit Auszeichnung).

Er ist seit 1990 Seminarreferent für Unternehmen und Bildungsträger und seit 1997 Rechtsanwalt und Kanzlei-Inhaber.

Dabei befaßt er sich vor allem mit dem Betriebsverfassungsrecht und dem IT- und Datenschutzrecht.

Er hat besondere Erfahrungen in der Analyse, Erstellung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen und der Gestaltung von (auch internationalen) Datenschutzregelungen.
Zudem ist er regelmäßig Beisitzer in Einigungsstellen.

Dr. Stumper ist Autor zahlreicher Fachbücher zu den Themen Betriebsänderung, Datenschutz, Betriebsvereinbarungen, Strategien in Verhandlungen sowie Sachverständige gem. BetrVG.

Teilweise arbeitet er in seinen Projekten mit Spezialisten verschiedener Kanzleien zusammen. Neben den Kollegen, die sich im Netzwerk firstlex zusammengefunden haben, gibt es weitere Partner, die u.a. für Themen wie Arbeitsrecht, Strafrecht, Steuerrecht etc. zuständig sind.

Rechtsgebiete der Kanzlei

Kollektives Arbeitsrecht (Betriebsvereinbarungen)

  • Beratung zu Erstellung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen
  • Check Ihrer vorhandenen BV
  • Formulierung und Prüfung von BV-Entwürfen
  • Umstrukturierungen, Interessenausgleiche/Sozialpläne
  • Arbeitszeitrecht und Arbeitszeitmodelle
  • Personalbeurteilung und Zielvereinbarungen
  • Auswahlrichtlinien, insbes. Sozialauswahl
  • Bonus- und Entgeltsysteme,
  • EDV-Systeme und Datenschutz
  • weitere Themen gem. BetrVG

Verhandlungsführung und Strategieberatung

  • mehr als 20 Jahre intensive Erfahrung bei Mitbestimmungs-Projekten, u.a. bei zahlreichen DAX-Konzernen
  • beste Kenntnisse der Abläufe und Vorgehensweisen in Gremien
  • Beisitzer in zahlreichen Einigungsstellen
  • Autor des Fachbuches „Strategie und Taktik“ u.a.

Datenschutzrecht

  • betrieblicher Datenschutzbeauftragter
  • Gestaltung und Verhandlung zahlreicher EDV-Betriebsvereinbarungen
  • Richtlinien zum Einsatz von Mail, Internet, Telefonsystemen etc.
  • Datenschutzaudits
  • Promotion im Datenschutzrecht
  • Autor des Fachbuches „Datenschutz simplified“
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (intern/extern):
  • gelernter Tageszeitungsredakteur mit langjähriger Berufserfahrung
  • Einsatz von Kommunikationstools im Unternehmen, insbes. in Phasen der Reorganisation
  • Coaching von Führungskräften in freier Rede, Vortragskonzeption etc.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • gelernter Tageszeitungsredakteur mit langjähriger Berufserfahrung
  • Einsatz von Kommunikationstools im Unternehmen, insbes. in Phasen der Reorganisation
  • Coaching von Führungskräften in freier Rede, Vortragskonzeption etc.

Als Anwalt muss man viel sitzen und hat häufig einen langen Tag mit zehn Stunden oder mehr. Umso lieber suche ich mir meinen Ausgleich beim Joggen oder Segeln.

Dr. Kai Stumper

Oder beim Autofahren

Oder beim Snowboarden

Mandantentreffpunkt (nach Absprache von Terminen)


Wirtschaftsraum Nordafrika: Dr. Tumi Law Firm

logo-tumiLL.B, M.C.L., LL.M, Ph.D, Attorney-at-Law
Dr. Mohamed A. Tumi is the Managing Director of Tumi Law Firm, Libya’s largest law firm.

A graduate from the schools of law at the universities of Cairo, Egypt and Damascus, Syria, Dr. Tumi gained further qualification by reading law at the University of Miami in Florida, USA from where he obtained a Masters Degree in Comparative Law.
He then went on to the Law Centre at the University of George Washington, in Washington D.C., from where he graduated with an LL.M degree (with Highest Honours) in Law.

Dr. Tumi also holds a Ph.D in Law conferred on him by the University of Illinois and Chicago (U.I.C.) in Delaware, USA.
Apart from his significant, academic achievements, Dr. Tumi has 27 years of valuable, working experience to add to his distinguished career. He has occupied the post ofSenior Legal Consultant to AGIP Oil Company for the past five years and is presently also a Lecturer of Law.

Dr. Tumi has been a member of the American Society of International Law since January 1983. He is also a member of the Arab Society of Intellectual Property and has been admitted to the Centre deConciliation, d’Arbitrage et d’Expertise as a mediator and arbitrator.

English version

Dr. Kai Stumper is a specialist in contract law, IT law, and data protection and is an expert in hearing and negotiation guidance.

He is also sought after as a seminar speaker on all subjects in his consultation spectrum and has given more than 300 seminars to numerous educational institutions and companies, namely German Railways, Allianz Insurance, Siemens and Daimler.

As a qualified journalist and newspaper editor, Dr. Stumper has published more than 50 articles and three manuals on various subjects. After holding editorial positions with different newspapers, he moved on to study jurisprudence in Kiel and Hamburg and did part of his legal training course in The Kingdom of Saudi Arabia at Hassan Al Mullah Law Firm, Riyadh.

Dr. Stumper also holds a doctorate (with distinction) in data security and new technologies that was conferred on him by Darmstadt University.

In the nineties, Dr. Stumper co-founded one of the most modern and innovative German law firms and has made it one of the best known and most successful offices in Germany today.

In 2008 he started a new law firm, incorporating it into the law-firm-network „firstlex“. Together with a team of other specialists, he is set on developing his vision:  high-level consultation to exclude trials and other risks with foresight.

Dr. Kai Stumper is a member of the Hamburg Solicitors Association (HAV).