br gerichtsverfahrenIndividual- und Kollektivrecht

Die meisten Arbeitsrechtler sind ausgebildet, umindividualrechtliche Probleme zu lösen. Dementsprechend liegt der Schwerpunkt auch der Fachanwaltsausbildung weitgehend imIndividualarbeitrecht.

Es geht also um die Beziehung zwischen einzelnem Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

In unserer Kanzlei gehört das Individualarbeitrecht zum selbstverständlichen Know-How.

 

Wir betreuen einzelne Arbeitnehmer mit sämtlichen Anliegen von der Kündigungsschutzklage über die Prüfung von Aufhebungsverträgen bis zur Lohnforderung.

Das Kollektivrecht, also die Beziehung zwischen Betriebsräten und Arbeitgeber, wird von vielen Beratern eher am Rande abgedeckt.

Wir haben uns dagegen schon früh eine besondere Reputation gerade auch im Kollektivrecht erworben.

Unsere Anwälte sind zusätzlich gerade in diesem Bereich besonders versiert. 

In beiden Bereichen ist es unser Anliegen, Probleme möglichst effizient und, wenn es geht, sogar einvernehnlich zwischen den betroffenen Parteien zu lösen.

Manchmal läßt sich aber auch ein Gerichtsverfahren nicht vermeiden.

Dann begleiten wir die Kollegen als Arbeitnehmer und als Gremium auch vor Gericht.